Ihre Ergotherapie-Praxis
an der Konzerthalle in Bamberg

Aktuelle-Informationen:

Ich bin trotz Corona für Sie da und arbeite nach den höchsten Standards mit Hygienekonzept.


Termine nach Vereinbarung

Telefon 0951 - 209 991 34

E-Mail info@ergotherapie-bamberg.info

Musstrasse 16
96 047 Bamberg

Ergotherapie kann Ihre Lebensqualität
beträchtlich steigern.

Die Ergotherapie als Therapieform und ihre Lösungsansätze sind so vielfältig wie die Menschen, mit denen ich arbeite.

Für jedes Lebensalter, jede Geschichte und jedes Ziel lassen sich Aufgaben und Erlebnisse definieren, die anspornen und voranbringen.

Behandlungsinhalte

Klassische ergotherapeutische Behandlungsmethoden:
PNF, Manuelle Therapie und medizinische Trainingstherapie

Ergänzende ganzheitliche Behandlungsverfahren:

Faszien- und Weichteiltechniken, MMM-Techniken (mikromechanische Mobilisation), Triggerpunkttherapie,  Migränetherapie, Fußreflexzonenmassage, Cranio-Sakrale Therapie

Therapieschwerpunkte

  • Frakturen, konservativ und nach operativer Versorgung
  • Sehnen- und Muskelverletzungen
  • Nervenverletzungen
  • Instabilitäten
  • Kontrakturen
  • Frozen Shoulder
  • Verletzungen der Rotatorenmanschette
  • Arthrose
  • Rheumatoide Arthritis
  • CRPS (Morbus Sudeck)
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Tennis-, Golferellenbogen, Mausarm
  • Verbrennungen

Fachergotherapie in der Schmerztherapie 

Bei Schmerzen nach operativen Eingriffen, chronischen Rückenschmerzen, Schmerzsyndromen der Extremitäten oder rheumatischen und neurologisch bedingten Schmerzsyndromen – insbesondere beim Thema „chronischer Schmerz“ suchen Patienten immer gezielter nach kompetenten Ansprechpartnern.

Durch meine langjährige Erfahrung und der zusätzlichen Ausbildung zum Fachergotherapeuten in der Schmerztherapie, bin ich auf diese Behandlung spezialisiert. 

Ein besonderes Merkmal dieser Therapie ist die systematische Befunderhebung und der sich daraus entwickelnden, individuell auf den Patienten abgestimmten Therapieplanung.

Therapiebegleitend wird auch ein individuelles  Trainingsprogramm für zuhause, bestehend aus Dehntechniken, Bewegungs- und Kraftübungen zusammengestellt.

Bei Fragen zu Ablauf und Therapieplanung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. 
Vereinbaren Sie mit mir einen kostenfreien Infotermin!

Inhalte der Schmerztherapie

  • Schmerzphysiologie, Psychologie des Schmerzes, Definitionen
  • Bindegewebe- und Neurophysiologie mit dem Schwerpunkt der chronischen Schmerzerkrankungen
  • Biomechanik und Physiologie der Faszien; Untersuchung & Behandlung des faszialen Systems
  • Untersuchung und Behandlung des vegetatives Nervensystem
  • Untersuchung & Behandlung des viszeralen Systems
  • Behandlung von Becken, Wirbelsäule und Rippen im Bezug auf chronische Schmerzerkrankungen
  • Untersuchung und Behandlung der oberen und vollständigen unteren Extremität
  • Segmentales System, periphere Nerven, Plexus & Spinalnerv
  • Trainingslehre, Übungsprogramme, Kräftigung, Dehnung, Stabilisation & Propriozeption
  • CRPS, Kopfschmerzen, Migräne, chronisches LWS/BWS/HWS Syndrom, Fibromyalgie, Schmerzverstärkersyndrome, rheumatische Erkrankungen, Reizdarmsyndrom, Tendinosen, Tendinitiden, Protusionen, Prolaps, Epicondylitis, Hüft- und Knie TEP, Schmerzerkrankungen von Hand und Fuß, … 

Meine Fort- und Weiterbildungen